Osho

Glück, Ekstase und das Lied des Seins

Über die poetischen Verse des Mystikers Kabir

Im Einklang mit der Existenz, dem Leben zu sein, ist wahre Religiosität. Gelebt hat das der Mystiker Kabir und ausgedrückt hat er es in seinen poetischen Versen, mit denen er voller Ekstase die Liebe zum Leben besingt. Für ihn ist Religion keine Suche nach Erklärungen, sondern ein Erforschen und Erfühlen der Liebe.

Mit seinen Versen - ekstatische Liebesgedichte, aber auch Spottlieder gegen religiösen Fanatismus, Dünkel und Heuchelei - will er seine Zuhörer zum eigenen Erkennen anregen.Kabir schert sich nicht um die orthodoxen Regeln des Hinduismus und Islam – er lebt „Religiosität“. Daher ist er in Zeiten des wachsenden Fundamentalismus aktueller denn je. Osho interpretiert seine Verse und findet in ihm einen Bruder im Herzen.

Osho

Glück, Ekstase und das Lied des Seins

Über die poetischen Verse des Mystikers Kabir

224 Seiten | Broschur

ISBN 978-3-936360-49-3

Bestell-Nr.: 222-00049

€ 16.80 (D) • € 17.30 (A)

Leseprobe In den Warenkorb

Mehr von Osho