So weit – so gut

Über Licht & Dunkelheit, NonDoing, NoMind, Meditation

Auf der Suche nach dem Licht - die Schätze der Dunkelheit entdecken

Die Angst vor der Dunkelheit ist eine unserer tiefsten Urängste. Sie basiert auf der Angst vor dem Alleinsein. Um ihr zu entgehen erleuchten wir die Welt und begeben uns auf die Suche nach dem Licht in uns selbst. Doch ohne Dunkelheit kein Licht.
Die Vorträge Oshos in diesem Buch lehren uns: Wenn wir uns in die Dunkelheit wagen, entdecken wir, dass sie gar nicht so furchterregend ist. Wenn sie uns umgibt, wenn wir in ihr aufgehen, erleben wir, dass die Dunkelheit uns etwas bietet, was das Licht uns niemals geben kann: In ihr sind die Mysterien unseres Seins verborgen.
»So weit – so gut« ist Oshos Versuch, uns wieder in Kontakt mit diesen Mysterien zu bringen. Diese Vorträge geben uns ein Verständnis davon, wie wir, ganz praktisch, Meditation als Weg nutzen können, um uns mit der Dunkelheit wieder vertraut zu machen und ihre Schätze zu entdecken.
Durch das einfache Bezeugen des eigenen Seins, in Stille und Bewusstheit, gewinnen wir unsere ursprüngliche Souveränität zurück.

Osho

So weit – so gut

Über Licht & Dunkelheit, NonDoing, NoMind, Meditation

270 Seiten | Broschur

ISBN 978-3-947508-67-9

€ 24.00 (D) • € 24.80 (A) lieferbar

In den Warenkorb

Weitere Titel von Osho