Anando Würzburger

Dem Herzen Kraft geben

Hara Herz Meditation

In den Traditionen Chinas und Japans wird das Hara als die „Quelle des Lebens“ bezeichnet, als das Tor zur kosmischen Lebensenergie Chi. Als Hara bezeichnet man sowohl den gesamten Bauchraum als auch einen zentralen Punkt vier bis fünf Zentimeter unterhalb des Bauchnabels. An diesem Ort wird unser physisches, spirituelles, mentales und emotionales Gleichgewicht balanciert. Östliche Kampfkünste wie Bogenschießen, Schwertkampf oder Aikido setzen voraus, dass man mit seinem Hara in Kontakt ist. Genauso bildet es die Grundlage beim Ausüben der Heilkunst Shiatsu, sowie den Körperübungen Qi Gong und Tai Chi. Von dort zu handeln bedeutet müheloses Handeln – verbunden und genährt durch die Kraft des Kosmos. Verbindet sich die Energie des Herzens mit der Kraft des Hara, kann dieses das Herz stärken und ihm eine innere Kraftquelle sein, um die Herausforderungen des Lebens zu meistern.

  1. Phase: Das Hara stärken durch körperliche und energetische Erdung.
  2. Phase: Das Herz öffnen und reinigen durch den Ton „Ah“.
  3. Phase: Das Herz mit dem Hara verbinden.

Anando Würzburger

Dem Herzen Kraft geben

Hara Herz Meditation

ca. 30 Min. | CD

ISBN 978-3-942502-27-6

Bestell-Nr.: 222-50227

€ 16.50 (D) • € 16.70 (A)

In den Warenkorb

Weitere Titel von Anando Würzburger