Wilfried Nelles

Männer, Frauen und die Liebe

Eine kleine Psychologie der Geschlechterbeziehung

Wir alle kennen das: Je näher wir einander kommen, je intimer unsere Beziehung wird, umso mehr richten sich kindliche Ansprüche und Erwartungen an den Partner. Natürlich ist es wichtig, seine Bedürfnisse zu äußern und zu zeigen. Gerade in unserer Bedürftigkeit sind wir ja menschlich, und eben darin bekommt die Beziehung einen Sinn. Aber, sagt Nelles, der Partner ist nicht dafür da, unsere Wünsche zu erfüllen. Wenn es dennoch geschieht, dann ist es immer ein Geschenk, nicht eine Pflicht, wie auch die Liebe ein Geschenk ist.

Nelles erläutert seine Einsichten, die er bei der Arbeit mit Paaren bekommen hat. Er zeigt, was die Partnerschaft fördert und nährt, ohne dabei dogmatisch zu sein. Und er erklärt, wie wir unser intuitives Wissen schärfen können, damit wir zur rechten Zeit das Rechte tun, und so die Beziehung wachsen und gedeihen kann – und wir in ihr.

Wilfried Nelles

Männer, Frauen und die Liebe

Eine kleine Psychologie der Geschlechterbeziehung

250 Seiten Seiten | Hardcover

ISBN 978-3-942502-42-9

Bestell-Nr.: 222-50242

€ 16.50 (D) • € 17.00 (A) Titel ab 1. September wieder lieferbar.

Leseprobe In den Warenkorb

Mehr von Wilfried Nelles