Osho

Liebe beginnt nach den Flitterwochen

Ein Klassiker der „Kleinen Reihe“ zu Themen wie: Liebe & Hass, Liebe & Freiheit, Liebe & Treue, Liebe & Ehe, Liebe & Romantik, Liebe & ...

„Im Westen wechseln die Menschen den Partner – zu viele Beziehungen. Beides Mal wird die Liebe getötet. Im Osten wird sie getötet, weil die Menschen sich vor einem Partner­wechsel fürchten; im Westen wird sie getötet, weil die Menschen Angst davor haben, längere Zeit bei einem Partner zu bleiben – Angst deshalb, weil sie zu einer Bin­dung­­ wird. Sie wechseln daher den Partner, bevor sie zu einer Bindung wird. Auf diese Weise bleibst du beweglich und frei, auf diese Weise wächst eine gewisse Zügellosigkeit. Und im Namen der Freiheit wird die Liebe nahezu vernichtet, zu Tode gehungert. Liebe leidet beide Male: Im Osten halten die Menschen an Sicherheit, Komfort, Förm­lichkeit fest; im Westen halten sie an der Freiheit ihres Egos fest, an Unverbindlichkeit – aber die Liebe leidet beide Male.“

 

 

Osho

Liebe beginnt nach den Flitterwochen

160 Seiten Seiten | Broschur

ISBN 978-3-936360-80-6

Bestell-Nr.: 222-00080

€ 7.80 (D) • € 8.10 (A)

Leseprobe In den Warenkorb

Mehr von Osho