Osho

Das Orangene Buch

Die Osho Meditationen für das 21. Jahrhundert

Der Klassiker der Meditationsbücher.

Unter den über 90 Meditationen, die in diesem Buch vorgestellt werden, ist für jeden Leser die Richtige dabei. Die oft unorthodoxen Techniken sind einzigartig in ihrer Originalität und Frische.

„Meditation ist ein Zustand des Nicht-Wollens, ein Zustand des Nicht-Tuns. Es ist Entspannung. Du lässt dich einfach in dein innerstes Sein hineinfallen, und dieses Sein ist das Sein des Alls. Wenn man sich konzentriert, arbeitet der Verstand, zieht logische Schlüsse; du tust etwas. Konzentration kommt aus der Vergangenheit. Die Meditation kennt keine logischen Schlüsse. Du tust nichts, du bist einfach nur.

Laotse spricht von Wei-Wu-Wei: Tun durch Nicht-Tun. Es ist das, wovon die Zen-Meister aller Zeiten gesprochen haben: Du sitzt still da, tust nichts, der Frühling kommt und das Gras wächst von selbst.“

Osho

Das Orangene Buch

Die Osho Meditationen für das 21. Jahrhundert

256 Seiten Seiten | Broschur

ISBN 978-3-936360-70-7

Bestell-Nr.: 222-00070

€ 9.80 (D) • € 10.10 (A)

Leseprobe In den Warenkorb

Mehr von Osho